RIESENGEBIRGE

Reisebeschreibung

Wir möchten Sie in eines der beliebtesten Mittelgebirgslandschaften Europas einladen. Das Riesengebirge ist das höchste und wohl auch bekannteste Gebirge in Tschechien. Wegen seiner außergewöhnlichen Naturschönheiten stehen Teile des Riesengebirges als Nationalpark unter Naturschutz. Das 4*Hotel Clarion in Spindlermühle steht für Ihren Aufenthalt bereit.

 

 

Es gelten die tagesaktuellen Coronamaßnahmen und Regelungen.

Aufgrund Corona bleiben uns kurzfristige Programm- und Leistungsänderungen vorbehalten. Bitte um Kenntnisnahme und Verständnis - Danke!

Reiseverlauf:

1.TAG – 17. Juli: ANREISE NACH SPINDLERMÜHLE & BURG TROSKY

Anreise um 6.00 Uhr in Schönau – Pregarten – Linz – Freistadt – Budweis – Třeboňer Seenplatte – Tabor – vorbei an Prag – Hradec Králové – Kuttenberg, Möglichkeit zum Mittagessen – Jičín – zur Burg Trosky, Fotopause – weiter in den Nationalpark Riesengebirge – nach Špindlerův Mlýn (Spindlermühle) ins Hotel, Zimmerübernahme sowie Abendessen und Nächtigung.

 

2.TAG – 18. Juli: FELSENSTADT ADERSBACH & NÁCHOD

Frühstücksbuffet – Abreise mit Reiseleitung in die Felsenstadt Adersbach (das Naturschutzgebiet liegt zwischen Riesen- & Adlergebirge; Beim Besuch der Felsenstadt bestaunen Sie über 70m hohe Felstürme und Felsnadeln, Höhlen, Schluchten, Labyrinthe, Wälder, Wasserfälle und kleine Seen. Der Sparziergang verzaubert Sie in die Sagenwelt von Rübezahl.) – Rückfahrt über Náchod, Besichtigung des mächtigen Renaissanceschlosses und des historischen Ortskerns – durch die Naturlandschaft Česká Skalice – ins Hotel nach Spindlermühle zurück, Abendessen und Nächtigung.

 

3.TAG – 19. Juli: HARRACHOV, LIBEREC & JIČÍN

Frühstücksbuffet – Abfahrt mit Reiseleitung nach Harrachov zur Glasmanufaktur (18. Jhd.), Besichtigung der Glasbläserei und des Museums sowie Bierverkostung in der Braurerei – anschließend zu einer der weltgrößten Sprungschanzen, Besichtigung und Gelegenheit zur Besichtigung der 1712 gegründeten Glashütte sowie Möglichkeit zum Mittagessen – am Nachmittag Fahrt in die frühere Textilmetropole nach Liberec (Reichenberg), Stadtrundgang – Rückfahrt über die Kreisstadt Jičín (frühere Hauptstadt des Wallenstein Herzogtums), Besichtigung des Parks und Schlosses sowie der Lindenhalle – nach Spindlermühle ins Hotel, Abendessen und Nächtigung.

 

4.TAG – 20. Juli: TURNAU & HEIMREISE

Frühstücksbuffet – Abreise über Turnau (Stadt der Halbedelsteine – Turnau ist das Tor zum „böhmischen Paradies“) – Jungbunzlau – Mittagsrast – Prag – Tabor – Budweis – kurzer Zwischenstopp in Freistadt, Abschlussjause im Braugasthof und über Pregarten nach Schönau zurück.

Zustiegsstellen:

Nähere Informationen zum Event oder über die Zu- & Ausstiegsstellen erhalten Sie telefonisch unter: 07261 / 7375 - 14 oder schriftlich unter: reservierung@wiesinger-reisen.at

Preis:

Reisepreis pro Person       € 460,00

Einzelzimmer-Zuschlag    €   55,00

Inkludierte Leistungen

- Fahrt im modernen Reisebus, Strecke laut Programm

- Unterbringung im schönen 4*Hotel in Spindlermühle

- 3x Nächtigung / Frühstücksbuffet

- 3x Abendessen vom Buffet

- kostenlose Benutzung Schwimmbad & Whirlpool

- Reiseleitung am 2. & 3. Tag

- Eintritt ins Glasstudio

- Bierverkostung

- Eintritt Felsenstadt

- Eintritt & Besichtigung Schloss Náchod

Ausgenommene Leistungen

- zusätzliche Eintritte, Getränke, Mahlzeiten, etc.

Termine:

    17.07.2022 - 20.07.2022
    € 460,00 pro Person